"Es kommt darauf an, den Körper mit der Seele und die Seele durch den Körper zu heilen." Oscar Wilde

Hypnosetherapie

Hypnosetherapie

Hilfe bei psychischen und psychosomatischen Beschwerden

Therapiebedürftige Krankheiten und Beschwerden wie Depressionen, Angststörungen, Panikattacken oder Burn Out schränken das Leben ein und rücken die Lebensfreude in den Hintergrund. Spätestens, wenn die psychischen Symptome auch somatische, also körperliche, Beschwerden hervorrufen, sollten Sie sich professionelle Hilfe suchen. Idealerweise lassen Sie sich so früh wie möglich helfen, zum Beispiel wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre aktuelle Lebenssituation zu einer dauerhaften psychischen Belastung werden könnte.

 

 

Die Hypnosetherapie wurde im Jahr 2006 vom Wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie (WBP) als Therapieform wissenschaftlich anerkannt. Sie ist eine wunderbare und effiziente Therapieform, um schnelle und dennoch nachhaltige Verbesserungen zu erzielen.

 

Gerne biete ich Ihnen Hilfestellung bei folgenden und ähnlichen Beschwerdebildern:

Auch wenn Sie nur die Befürchtung haben, an einer psychischen Erkrankung zu leiden, scheuen Sie sich nicht, mich zu kontaktieren. Es geht nicht darum, Sie auf eine Diagnose festzulegen. Es gilt, Hinweise auf eine mögliche Entstehungsgeschichte zu erhalten, Symptome besser zurodnen zu können und somit einen für Sie optimalen Weg zu finden, Ihre Beschwerden und Probleme möglichst schnell und nachhaltig zu lindern.